Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von NAVIVA

Herzlichen Dank für dein Interesse an den Angeboten von NAVIVA. Im Folgenden sind die für alle Angebote gültigen allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) aufgeführt.

Anmeldung

Mit der verbindlichen Anmeldung für ein Angebot von NAVIVA bestätigt die angemeldete Person diese AGB gelesen zu haben und damit einverstanden zu sein.

Preise

Die Preise für die Angebote sind in Schweizer Franken angegeben und wenn nicht anders erwähnt pro Person zu verstehen. Preisänderungen vorbehalten.

Zahlungsbedingungen

Die Rechnung wird mit der Buchungsbestätigung per E-Mail verschickt und ist innert 10 Tagen nach Rechnungserhalt zahlbar.

Annullation und Rückerstattung bei Abmeldung oder Abbruch

Eine Annullation muss schriftlich per E-Mail erfolgen. Bei jeder Annullation wird dem Teilnehmer folgender Anteil der Angebotskosten in Rechnung gestellt, bzw. anteilsweise zurückerstattet.

  • Abmeldung bis 21 Tage vor Angebot: Volle Rückerstattung, abzüglich CHF 30.- (Administrationsentschädigung)
  • 21 bis 1 Tag vor Angebot: Keine Rückerstattung, ausser es wird ein zahlender Ersatzteilnehmer gestellt. Dann wird der bereits bezahlte Betrag abzüglich der Administrationsentschädigung zurückerstattet.
  • Wird das Angebot durch den Teilnehmer vorzeitig abgebrochen oder verlassen, werden keine Kosten zurückerstattet.

Grundsätzlich empfiehlt sich eine Annullationsversicherung seitens der Teilnehmer.

Absage von Angeboten durch NAVIVA

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann NAVIVA das Angebot kurzfristig und ersatzlos annullieren. Dabei übernimmt NAVIVA keine Haftung für allfällig entstandene Umtriebe seitens der Teilnehmer. Bereits bezahlte Kosten werden vollumfänglich zurückerstattet und allenfalls ein Ersatzdatum angeboten. Wird das Angebot infolge höherer Gewalt, Wetter- und Naturverhältnissen, behördlichen Massnahmen oder Sicherheitsrisiken gefährdet oder verunmöglicht, kann NAVIVA die Aktivität absagen oder vorzeitig abbrechen. Der bezahlte Preis wird abzüglich der von NAVIVA bereits erbrachten Leistungen zurückerstattet. Ersatzforderungen sind ausgeschlossen.

Haftung

NAVIVA haftet nicht bei Unfällen. Der Teilnehmer sorgt selbstständig für entsprechenden Versicherungsschutz für Unfall oder Krankheit (inkl. Rettung und Transport). Für Angebote in alpinen Regionen empfiehlt sich eine Versicherung (Gönnermitgliedschaft) bei der REGA. Für persönliches Material der Teilnehmer wird keine Haftung übernommen.

Teilnahmebedingungen

Bei den meisten Aktivitäten ist eine gute Gesundheit und körperliche Fitness Voraussetzung. Der Teilnehmer verpflichtet sich, NAVIVA über allfällige gesundheitliche Probleme in Kenntnis zu setzen. Ist NAVIVA der Meinung, dass die Voraussetzungen nicht erfüllt sind, kann eine Anmeldung zurückwiesen werden. Zeigt sich während einem Angebot, dass die Voraussetzungen eines Teilnehmers nicht gegeben sind, darf die Angebotsleitung aus Qualitäts- und Sicherheitsgründen die weitere Teilnahme verweigern. In diesem Fall werden keine Kosten zurückerstattet und allfällige Unkosten gehen zu Lasten des Teilnehmers.

Nutzungsrecht von Dokumentationen

Mit der Anmeldung zu einem Angebot von NAVIVA ist der Teilnehmer einverstanden, dass die im Rahmen eines Angebotes entstandenen Dokumentationen (Fotos, Videos, Ton-Aufnahmen, Rückmeldungen zu Angeboten) veröffentlicht und für Werbezwecke verwendet werden können.

Adresse – Basecamp

NAVIA – natur erleben
c/o Büeler Outdoor
Gerry Büeler
Wehntalerstrasse 581
8046 Zürich

Bankverbindung

Credit Suisse AG
Gerald Büeler
IBAN: CH37 0483 5274 7714 2000 0
BIC: CRESCHZZ80A

Stand Juni 2020